Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 Neues Credit System -Berkeley senkt Credits- View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
Cheeky@Boinc
Guest





Joined: 20 Dec 2005
Posts: 176
Location: Warstein



PostPosted: 11.05.2006, 20:11    Neues Credit System -Berkeley senkt Credits- Reply with quoteBack to top

Um sie den "anderen Projekten" anzugleichen senkt Berkeley die "Granted" Credits bei SETI@Home.

Unter anderen werden die Credits nun nach dem, "AR" (Angle Range) Wert einer WU berechnet.
Der Benchmark, der bisher bestimmte CPU`s wie zb. HT p4`s benachteiligte, bestimmt somit nicht mehr über die Gesamt "Claimed Credits".

Das führt dazu das ich statt 132 "nur" noch um die 49 - 70 Credit`s pro WU bekomme.
(je nach WU)


Mal im vergleich SETI "Normal" mit "Enhanced":

(2Wu`s gleichzeitig)

Normal:

ca. 55 Minuten Claimed: ca. 20 Credits Granted: um die 20 Credits

Enhanced:

ca. 5 Stunden 30 Minuten Claimed: 132 (richtiger Wert) 49 (nach Berkeley Korrektur) Granted: um die 49 Credits

5 Stunden 30 Minuten sind bei Enhanced eher eine "kleine" WU.
Normale dauern, bei mir, um die 11 Stunden. Dafür bekomme ich dann auch ein bisschen mehr.
Siehe dazu auch den Thread "Eure WU Zeiten" --->


Last edited by Cheeky@Boinc on 19.05.2006, 06:54; edited 6 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailICQ Number    
Kramusha
Guest





Joined: 11 Apr 2006
Posts: 53


blank.gif

PostPosted: 12.05.2006, 06:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Beschiss. Ein Grund für mich, SETI zu killen, und nur mehr Einstein zu machen. Is für mich sowieso die wichtigere Sache.

Mal sehen.. oO

Seas Dobse

OfflineView user's profileSend private message    
Cheeky@Boinc
Guest





Joined: 20 Dec 2005
Posts: 176
Location: Warstein



PostPosted: 12.05.2006, 19:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
SETI zu killen


Mir sind die Credits, relativ, egal.... Wink

Wenn sie nur endlich einbauen würden das "Fertig berechnete" WU`s gezählt werden... *grummel*

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailICQ Number    
Cheeky@Boinc
Guest





Joined: 20 Dec 2005
Posts: 176
Location: Warstein



PostPosted: 19.05.2006, 04:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Quote:
Seti has recently brought out a new client (enhanced), which determines the credit for each WU based on the FPOPS. Using this, the credit for each WU, crunched by different hosts varies only slightly. It would seem to be quite equitable for all.

Hatte ich im Einstein-Forum gefunden. Ist die ideale Möglichkeit, den Benchmark hinter sich zu lassen, und nur noch die Zeit bewertet wird, die man tatsächlich gebraucht hat und belohnt wird. So ähnlich also wie der Trux-Client, der immer nach einer WU neu kalibriert. Hoffentlich wird das endlich mal Standard für alle Projekte :!:


(verschoben/Original geposted von "rebirther")

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailICQ Number    
Cheeky@Boinc
Guest





Joined: 20 Dec 2005
Posts: 176
Location: Warstein



PostPosted: 19.05.2006, 05:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Hoffentlich wird das endlich mal Standard für alle Projekte


Wenn ich so durch die Foren lese....

Viele wollen darum aufhören, es ist eine ziemlich "düstere" Stimmung.
Aber das wird wohl am vorhaben Berkeley`s nichts ändern.
Und sind wir mal ehrlich, ich finde den schritt okay und in Gewisser Weise auch sehr richtig.

Die Credit vergabe wird dadurch "gerechter".

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2800
Location: Germany


de.png

PostPosted: 23.01.2008, 11:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

In den vergangenen Monaten wurde in der Entwicklerliste wie auch jetzt noch über ein einheitliches Creditsystem diskutiert, einige Projekte passen daraufhin jetzt schon die Credits an (nach unten), irgendwann in absehbarer Zeit sollen dann alle Projekte die gleiche Menge an Credits vergeben, meiner Meinung nach wird das nie so sein, aber naja...
OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
grmbl
Admin



Gender:
Age: 31
Joined: 18 Dec 2005
Posts: 262
Location: Potsdam


blank.gif

PostPosted: 23.01.2008, 15:03    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wie kann man sich darüber bloß solange den Kopf zerbrechen? SETI@home Classic hat es doch schon vorgemacht: WU's zählen und gleichzeitig die Rechenzeit. Letzteres ist die bessere Lösung gewesen. Was spricht dagegen, einfach die Rechenzeit zu zählen? Wenn da stünde, der und der hat schon so viele Jahre, Tage, Stunden, Minuten und Sekunden für BOINC gerechnet, wäre das doch die einfachste Möglichkeit. Dann würde auch der Benchmark entfallen ... Und wenn da welche sagen, dass Leute, die mit stärkeren Projekten mehr WU's berechnen, dann kann man argumentieren, dass ältere PC's mehr Strom brauchen als die neuen.

Ich finde das Thema gar nicht so schwer, nur da sitzen wahrscheinlich Leute an dieser Frage, die nach dem Sprichwort "Warum einfach, wenns auch schwer geht." handeln.

_________________
Die Geschichte der BOINC Confederation.
Crunching with: AMD Phenom II X4 945, ATI Radeon HD 5850

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN MessengerICQ Number    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.0784s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 28 | GZIP disabled | Debug on ]