Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 Constellation View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 26.05.2010, 18:16    Constellation Reply with quoteBack to top

http://aerospaceresearch.net/constellation/

Team

Wiki

Ich war mal so frei ausm SG Forum zu kopieren Rainingsmile

Quote:
Liebe Studenten,

Die DGLR Bezirksgruppe Stuttgart ist immer offen für neue Ideen und möchte daher das Projekt "Constellation" von Andreas Hornig und Sayandeep Khan vorstellen.

Andreas Hornig studiert derzeit im 5. Semester Luft- & Raumfahrttechnik und wechselte nach dem Diplom im selben Bereich in der Hochschule Bremen an die Uni Stuttgart. Als konsequente Fortführung seiner Diplomarbeit aus dem Bereich Aufstiegsbahnoptimierung von Trägerraketen soll ein Projekt gestartet werden, dass das "Berkeley Open Infrastructure for Network Computing" (BOINC) benutzt und eine Plattform für Luft- & Raumfahrt bezogene Simulationen ermöglichen soll. Das Interessante an BOINC ist, dass dabei Benutzer zu Hause brachliegende Rechenzeit freiwillig zur Verfügung stellen und so über das Internet ein vernetzter/verteilter Supercomputer geschaffen wird, wo Simulationen ausgeführt werden und so jeder zum Hilfswissenschaftler werden kann.
Das Projekt Constellation befindet sich in der Planungsphase und soll interessante Projektarbeit in den verschiedensten Bereichen bieten. Es werden vor allem interdisziplinäre Aufgaben aus den Bereichen Programmierung, Webserver und Hardware zum Starten des Projektes benötigt. Aber wer auch schon Ideen für konkrete Fragestellungen im Bereich numerischer Simulationen hat ist herzlich Willkommen.
Das Projekt soll nicht nur nützlich sein, sondern auch Spaß machen. Wir versuchen jemanden mit einer guten Simulationsidee, aber vielleicht ohne Programmiererfahrung, mit einem kreativen Programmierer, aber vielleicht ohne Simulationsidee, zusammenzuführen. So wie ein Sternbild (Englisch, Constellation) aus mehreren Sternen zusammen ein Zeichen wird, so soll auch das Projekt zusammenführen, um daraus gemeinsam Nutzen für alle zu schaffen. Dieser Gemeinschaftsgedanke wird bereits bei vielen BOINC-Projekten (wie Seti@home, Rosetta@home oder ClimatePrediction) und regen Teilnehmern unter Beweis gestellt.

Für Interessierte gibt es Vorabinformationen auf www.constellation.pro.tc (BETA) und in der angehängten PDF. Andreas Hornig wird beim nächsten DGLR Stammtisch am 01.06.2010 um 18.30 Uhr im Unithekle auf dem Campus Vaihingen das Projekt, die Simulationen und die Ziele nochmal genauer vorstellen und hofft neue Teammitglieder finden zu können. Alle Interessierten sind daher ganz herzlich eingeladen.

Viele Grüße,

Eure DGLR Bezirksgruppe Stuttgart
http://www.stuttgart.dglr.de
http://www.unithekle-stuttgart.de

================================================== =======

Dipl.-Ing. Jiby Jacob Vellaramkalayil

Institut für Thermodynamik der Luft- und Raumfahrt (ITLR)
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 31
D-70569 Stuttgart
Tel: +49 (711) 685-62017 begin_of_the_skype_highlighting**************+49 (711) 685-62017******end_of_the_skype_highlighting
Fax: +49 (711) 685-62317
email: jiby.vellaramkalayil@itlr.uni-stuttgart.de
Homepage: www.uni-stuttgart.de/itlr

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png


Last edited by rebirther on 30.10.2010, 08:05; edited 5 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 27.06.2010, 17:36    DC-Projekt Constellation - Aufruf zur Teilnahme! Reply with quoteBack to top

Hallo an alle!

Ich nutze mal diesen Thread für ein Anliegen.

------------------------------------------

Project Constellation - Distributed Computing with BOINC!

Aufruf zur Teilnahme!

Das Projekt Constellation soll eine Plattform für weltraumbezogene numerische Simulationen werden und verteiltes Rechnen (Distributed Computing, DC) nutzen.
Dieses soll mit BOINC (Berkeley Open Interface for Network Computing) umgesetzt werden.
Gesucht werden ProgrammiererInnen & Simulationsprojekte und wir bieten
1. Aufgaben als ProgrammiererIn:
2. Einstieg und Teilnahme an laufenden Simulationsprojekten:
3. Umsetzung eurer eigenen Simulationsprojekte:
[...]

Weitere Informationen in der unten verlinkten PDF oder auf der Webseite.
Wir stehen gerne jeder Zeit für Fragen hier bereit.

http://www.constellation.pro.tc (BETA page)
http://horn.hdtvtotal.com/download/boinc_constellation6_1_deu_eng.pdf (PDF)

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 27.06.2010, 17:39    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich denke mal yoyo wird das sicherlich bei yoyo@home mit einbinden?! :)
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 27.06.2010, 18:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,

Constellation wird eigenständig sein, schon alleine, weil es Luft- und Raumfahrtthemen haben soll, und das ist ja schon abweichend von Yoyo, das eher mathematische Berechnungen macht.
Ausserdem kann so ein eigener Server genutzt werden.

Und weil es eigenständig sein soll suchen wir ja auch interssierte Admins, damit Yoyo nicht alles alleine machen muss.

Also Admins und alle anderen, meldet euch! :)

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 27.06.2010, 18:19    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das wird sicherlich nicht einfach werden für Unerfahrene, einen kompletten Server aufzusetzen. Ich kann leider nur mit meiner bisherigen Erfahrung Fehler suchen oder Grafiken erstellen. In absehbarer Zeit werde ich mich aber mal mit dem Thema auseinandersetzen, ein Debian Image gibt es ja, Ubuntu wäre mir da aber lieber.
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 27.06.2010, 18:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,

jeder fängt mal klein an, und dafür haben wir ja erfahrene Admins, die den Neulingen auch zur Seite stehen wollen. Niemand wird ins kalte Wasser geschmissen, denn das Projekt soll auch Spaß machen, und nicht frustrieren. Ausserdem soll der Server ja nicht ausversehen fehlbedient werden.

Und es gibt ja auch andere Anknüpfmöglichkeiten. Wer eine Simulationsidee hat, darf die gerne bei uns umsetzen. Und wenn jemand keine Idee hat, aber programmieren kann, der ist auch herzlich willkommen, denn dann kann der jenige mit Idee die zusammen mit dem Programmierass umsetzen.

Zur Zeit suche ich nach schnell umzusetzenden, aber sinnvollen Simulationen, damit damit der Server anfangen kann, denn "TrackJack un Co." dauern noch ein wenig.
Wer also Amateurastronom, oder Raumfahrtfan ist, und was berechnet haben will darf sich melden!

Grüße!

OfflineView user's profileSend private message    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 02.08.2010, 18:05    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi an Alle,

ich mache mal ein kleines Update.
Also der Server wurde heute bestellt und das Hosting ist (bis auf eine Kleinigkeit) auch gesichert. Also wird das hoffentlich bald alles fertig für den ersten Lauf sein :).
Dabei dürfen wir und auch beim Rechenkraft.net Verein für eine kleine, aber wichtige Unterstützung bedanken!

Weil ja leider alle gut klingenden Domains mit "Constellation" vergeben sind, haben wir
www.aerospaceresearch.net und
www.beyondaerospace.net
regisriert wo dann /Constellation drunter laufen wird. Welche es von den beiden wird, verraten wir noch nicht. ;).

Also es bewegt sich was!

Andreas

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 02.08.2010, 18:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hmm, der Name geht ja ganz vom eigentlichen ab aber der erste ist sicherlich der richtige ;)

Oder "constellation-project" auch ohne "-" mit .de und .net sind noch frei, .de ist aber günstiger.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 10.08.2010, 22:58    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,

also wir versuchen ja eine plattform aufzubauen, die dann nicht nur für deutschland steht. also fallen die länderkennungs tld da raus. und ich mag keine "-" in domains, weil sich das immer so doof spricht

wehwehweh punkt constellation minus project punkt net. :).

aber ansonsten hast du recht, ein zusatz hätte was gebrahct, aber der neue name ist nun allgemeiner und ausbaubar.

BTW: der server ist nun an einen unsereradmins übergeben und der konfiguriert nun die hardware und installiert linux und boinc :).
es wird also.

grüße,

Andreas

OfflineView user's profileSend private message    
Constellation
Project Admin





Joined: 27 Jun 2010
Posts: 7


blank.gif

PostPosted: 21.08.2010, 00:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,

in der Wartezeit gibt es wieder was zum mitmachen. Ihr könnt wählen, wie die offizielle Abkürzung für AerospaceResearch.net sein soll und zwar hier http://www.rechenkraft.net/phpBB/viewtopic.php?f=8&t=11092&p=120774#p120774 .
Ihr könnt dort bis zu 3 Kreuze machen und auch gerne noch neue Vorschläge in den Thread posten.

Grüße,


Andreas

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 10.09.2010, 05:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

Link update, Seite ist jetzt öffentlich aber ich warte noch auf den Einladungscode.
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 22.12.2010, 15:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Today, on December 21, 2010, winter solstice will occur at 23:38 (or 11.38pm) Coordinated Universal Time (UTC) on the northern hemisphere, leading to the shortest day and longest night. So the days will be longer from this day on. This important stellar day and because of imminent christmas the Constellation-Team decided to present you with 100 individual invite-codes for our project.

This will be done with first "come-first, first served" principle and will only last until 2010/12/23-23:59:59UTC, so that we can be sure that anyone will get his/her invite-code before christmas eve.

What you have to do is to contact us with ONE out of three ways and send us your desired nickname and a working email-address. We will then create your account and send you your temporary invite-code/account-password to the given email-address. You will then change the password and the account is officially yours.

For the last action, where users send in really good simulation ideas and they got the invite-codes for their ideas, we promoted it on several websites and forums. This time you will spread the good word, so you can follow twitter account http://twitter.com/ARDNnews and send us a private message to our,
join our facebook-site AerospaceResearch.net http://www.facebook.com/pages/AerospaceResearchnet/146743982016629?ref=ts and stick a PM on our pinwall to this notice (just post a notice without both datas, because WE will contact YOU there to give us the nickname and the email-address. No one else should know your data)
or send us an email to constellation@aerospaceresearch.net. There is only one code for each person so just send in your personal and individual data and only via one of the 3 ways.

Please make sure to send us the both, nickname and your email-address. Both infos will set the delivery time and this will rank you for the 100 give-away invite-codes. We won't accept incomplete inquiries and we can't contact each and every of you 100 people telling you to resend complete data.

We hope that you will like our christmas gift and you will help us to open the project to the public sometime after the christmas holidays.

Have a nice longest night with clear sky for optical astronomy!


The Constellation-Team

PS: Summer solstice will be on the southern hemisphere and if you are living there you are also invited to get a code!


Infos

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
diclo
BC-Member



Gender:
Age: 37
Joined: 06 May 2010
Posts: 14
Location: Bergheim


blank.gif

PostPosted: 06.01.2011, 15:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich wollte mich nun auch bei Constellation anmelden, nur hab ich keinen Einladundungscode.... hat einer von euch einen?

Schönen Gruß

diclo

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 06.01.2011, 15:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

« diclo » wrote:
ich wollte mich nun auch bei Constellation anmelden, nur hab ich keinen Einladundungscode.... hat einer von euch einen?

Schönen Gruß

diclo


diclo, du hast leider die 100 letzten verfügbaren verpasst, irgendwann wird es neue geben ^^

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
diclo
BC-Member



Gender:
Age: 37
Joined: 06 May 2010
Posts: 14
Location: Bergheim


blank.gif

PostPosted: 09.01.2011, 16:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke für deine schnelle Antwort. Dann werde ich wohl warten müssen.
OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 12.04.2011, 20:51    (No subject) Reply with quoteBack to top

Accounterstellung sollte jetzt ohne Einladungscode gehen, also ran wer noch nicht dabei ist!
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 13.04.2011, 05:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Constellation öffnet zur Yuri's Night – Andockstelle ist offen und Luftschleusen sind vorbereitet für Weltraum-Rendezvous

Heute ist der 50. Jahrestag des ersten bemannten Raumflugs. Am 12. April 1961 der sovietische Cosmonaut Yuri Alekseyevich Gagarin war der erste Mensch der die Erde verlassen hat und eine Erdumrundung an Bord der Wostok 1 machte. Dieses geschichtliche Ereigniss wird rund um die Welt seit 2001 als Yuri’s Night” gefeiert.

Dieser wichtige Meilenstein in der Geschichte der Raumfahrt hat nicht nur Generationen von Kindern inspiriert Pioniere der Raumfahrt zu werden, sondern inspirierte uns zum Constellation-Projekt und wir wollen dieses Event feiern, indem wir unser Projekt nun für Alle öffnen.
Es ist uns eine Ehre und Freude euch herzlich einzuladen unserer Gemeinschaft beizutreten, Luft- und Raumfahrt relevante Themen zu besprechen und vielleicht sogar ein eigenes Unter-Projekt in usnerem Forum zu starten und zusätzlich die Forschung mit eurer gespendeten Rechenzeit von diesem speziellen Tag an zu unterstützen.

Constallation startet mit der TrackJack Applikation, welche die Flugbahnen von Trägerraketen und Raumschiffen optimiert.
Der erste Schritt ist das finden einer optimalen Flugbahn für HyEnD (Hybrid Engine Development), eine Studentengruppe der Uni Stuttgart ind Deutschland. HyEnD entwickelt eine Hybridrakete und ist ein offizielles DGLR (deutsche Luft- und Raumfahrtgemeinschaft) Nachwuchsgruppe und optimiert die Schubkraft, um eine maximale Flughöhe zu erreichen.

TrackJack ist eine Java-Applikation und unterstützt Windows 32 & 64 Bit, Linux 32 & 64 Bit und MacOS 32 Bit mit automatischen Download und FreeBSD 32 & 64 Bit manuelle Installation. Mehr Plattformen sind in Plannung.

Wie jedes Raumfahrtprogramm, konnte auch Constellation ohne Hilfe nicht realisiert werden.
Wir möchten dem DGLR-Stuttgart danken (deutsche Luft- und Raumfahrtgemeinschaft) ein offizielles Akademisches Studenten Team der Uni Stuttgart in Deutschland zu sein.
Wir danken Rechenkraft.net e.V. in Marburg, Deutschland, des Weltweit ersten Vereins zur Unterstützung des verteilten Rechnens.
Und wir möchten Selfnet e.V. in Stuttgart danken, dass Sie unseren Server hosten.
Uns tragen wirklich Giganten auf ihren Schultern.

Wir laden euch ein, ein Teil von Constellation beim verteilten Rechnen zu werden und empfehlen euch eine Yuri Night Veranstaltung in eurer Nähe zu besuchen.
Wir bedanken uns bei Yuri und all den Raumfahrtpionieren, die vor und nach ihm kamen, dass sie diesen Traum möglich gemacht haben. Distributed Computing for human kind!

Registriert euch unter www.aerospaceresearch.net/constellation

Über Constellation:
Constellation ist eine Plattform für verschiedene Projekte zum thema Luft- und Raumfahrt, die enorme Rechenpower benötigen. Die Plattform unterstützt die Bemühungen der Projekte mit der Fähigkeit des verteilten Rechnens unter BOINC.
Constellation wird Work-Units der Projekte auf von Freiwilligen zur Verfügung gestellten freien PCs verteilen und berechnen lassen.
Die vereinte Leistung aller freiwilligen Benutzer wird dazu beitragen, wichtige wissenschaftliche Aufgaben in den Bereichen von der Astronomie zum Luft- und Raumfahrtingenieur, angefangen vom Studenten bis hin zum Universitätsprojekt zu lösen.
Das Endergebnis soll sein, von der Großzügigkeit der Freiwilligen zu profitieren und von der Ansammlung der unterschiedlichen Projekte zu profitieren, sowie das Teilen des Programmierwissens zum verteilten Rechnen, aber auch das beeinflussen der Simulation auf Grundlage der gesammelten Ergebnisse. Diese Plattform ist für alle, die Luft- und Raumfahrt-Enthusiasten sind, freie CPU-Zeit haben oder sogar Ihr Geschick für ein Unter-Projekt auf der Plattform zur Verfügung stellen wollen.
Applikationen für Unter-Projekte sind willkommen!
www.aerospaceresearch.net/constellation

Über Yuri Alekseyevich Gagarin:

Yuri Alekseyevich Gagarin war ein sovietischer Cosmonaut der am 9. März 1934 in Klushino (RUS) geboren wurde.
Er war der erste Mensch im Weltraum.
1960 wurde er mit 19 anderen Piloten für das sovietische Raumfahrtprogramm ausgewählt.
Gagarin und Gherman Titov wurden von diesen 20 Piloten als Favorieten nach einem Trainings- und physischen Charakter-test auserwählt.
Gagarin (1.57 Meter) und Titov waren nicht sehr groß, was ein Vorteil war, da die Wostok 1 nur ein kleines Cockpit hatte.
In einer anonymen Abstimmung unter den Piloten (Wenn würden Sie am liebsten als ersten Menschen im Weltraum sehen) haben nur 3 Gagarin nicht gewählt.
Am 12. April 1961 flog er mit der “Wostok 1” und umrundete die Erde in 108 Minuten.
Er starb am 27. März 1968 bei einem Jet-Testflug, der bis heute ungeklärt ist.
http://yur.is/1stOrbitMovie

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
DoctorNow
Moderator



Gender:
Age: 44
Joined: 07 Jun 2014
Posts: 303
Location: Beuern


de.png

PostPosted: 19.11.2015, 08:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

Nachdem das Projekt nun schon seit einigen Monaten offline ist, wurde es gerade bei BOINCstats stillgelegt. Können wir hier also auch tun.
_________________
Life is Science, and Science rules. To the universe and beyond
Member of BOINC@Heidelberg + BOINC Confederation
My BOINC-Stats / My Badges-List

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.1082s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 24 | GZIP disabled | Debug on ]