Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 Windows 7 View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 07.01.2009, 09:53    Windows 7 Reply with quoteBack to top

Heute wird die beta nur an Tester freigegeben, am Freitag dann für alle, Version kann 30 Tage lang getestet werden, ein MP3 fix sollte hoffentlich auch mit dabeiliegen, falls nicht solltet ihr alle MP3 sichern oder gar nicht erst abspielen!
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png


Last edited by rebirther on 05.05.2009, 10:58; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
the_drag0n
Project Admin



Gender:

Joined: 25 Nov 2008
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 07.01.2009, 12:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

ausserdem sollte man beachten das windows 7 stumpf den mbr überschreibt und die partition auf die es installiert wird als aktiv setzt. Windows 7 mit grub zu booten erweist sich als schwerer als zuerst gedacht und deshalb war windows 7 wieder schnell von meiner kiste runter :P gibbet in der beta dann eigentlich auch ne 64 bit version ? eigentlich lächerlich das bei den requirements überhaupt noch 32 bit fabriziert wird. wenn man 64 bit only machen würde, würden die programmierer ihre codes vllt auch mal anpassen.... :/
_________________
http://freerainbowtables.com Moderator

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 07.01.2009, 12:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Eine beta sollte man nie im aktiven System einsetzen, klar hab ich die auch schon aber in vmware mit vmware tools am Laufen (gab Netzwerkprobleme über NAT), erfreulicherweise nur 9GB Speicherplatz, IE8 genauso wie IE7 nur Probleme mit flashplayer. Testen werde ich die am Wochenende. 64bit gibt es noch nicht nur die 32bit Ultimate, fehlen aber noch einige Sachen.
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 08.01.2009, 09:59    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quelle

Nun doch auch in 64bit sowie in Deutsch, siehe Quelle.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 05.05.2009, 10:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Windows 7 RC 7100 ist da:
http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/windows_7/

Wer MSN schon hat, kann sich:
1. einloggen
2. Formular ausfüllen
3. Email link bestätigen
4. nach Abschluß bekommt man einen Key, installiert wird ein Download Manager, Geschwindigkeit ist zur Zeit bescheiden.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 09.05.2009, 09:19    Windows 7 - Erfahrungsbericht Reply with quoteBack to top

Installation in vmware unter Verwendung iso + NAT:-schnell und keine Probleme

Installation auf normalen Rechner von DVD:

Nach Bootvorgang von DVD bekommt man ein Hintergrundbild, danach ohne ersichtlichen Grund lange Wartezeit, dabei wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt.

DVD geht immer wieder in Leerlauf um nach ein paar Minuten wieder weiterzuladen. Das gabs beim Vista nicht (vielleicht auch hier ein 4GB RAM bug?)

Partionierung der Festplatte (freie Partition mit 80GB) in der Win7 Auswahl:
OS+Systemdaten bekommen eine Extrapartition (warum?)

Partition Magic meldet fehlerhafte Partitionen, im XP dagegen alles in Ordnung (ratlos)

Installieren der Daten, auch hier gönnt sich Win7 eine Pause immermal zwischendurch.

Installationszeit:

ca. 20min + 15min Wartezeit (wohl zum Abkühlen der DVD oder was)

Treiber:
wie zu erwarten war laufen ältere Geräte überhaupt nicht.

- Canoscan 3000
- Hauppauge PVR250 (Hersteller macht keine Treiber für 64bit)

+ Creative Audigy 2 ZS (nur mit passendem Alchemy-Treiber)
+ Norton Internet Security 2009 (doch noch zum Laufen gebraucht)

wegen mangelnder Treiberunterstützung für 64bit. Scheinbar wollen die Hersteller auch nicht, man soll wohl immer wieder neu dazukaufen :(

Ressourcenmäßig verbraucht Win7 die 1/2 weniger als Vista aber aufbaumäßig genauso verwirrt und unsinnig (alles auf einem Haufen geklatscht, am Ende kommt man genau zu den gleichen Fenstern wie in XP mit einem Klick). Nur die Sidebar hat sich verbessert. Im Betrieb war die Festplatte die ganze Zeit mit irgendwelchem Hintergrundkopieren beschäftigt, hatte ich in Vista auch nicht beobachten können...

Fazit:
Wer nicht unbedingt auf 4GB RAM oder mehr angewiesen ist und trotzdem seine alten Geräte weiternutzen möchte, sollte bei Windows XP 32bit bleiben. Alternative wäre hier sicherlich auch Ubuntu 64bit in der 8.04. Warum man seit Einführung von 64bit es immer noch nicht geschafft hat passende Treiber zu entwickeln ist mir ein Rätsel.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png


Last edited by rebirther on 25.08.2009, 07:40; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 03.06.2009, 18:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Soll jetzt schon laut Blog am 22. Oktober erscheinen.
_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 25.08.2009, 07:47    (No subject) Reply with quoteBack to top

Windows 7 ultimate final:

Probleme:
- zu hoher RAM-Verbrauch (1-1,5GB RAM) -->entscheidend hier ist der Dienst "Superfetch" hier nachzulesen
- Audigy 2 ZS kein Surround Sound möglich, der Hersteller hat es bisher nicht geschafft, vernünftige Treiber rauszubringen, CMSS funktioniert auch nicht, eine Lösung mit inoffiziellen Treiber findet man hier
- ntune endet mit Bluescreens
- etliche ältere Programme enden mit nicht kompatibel aber laufen.

Vorteil (nicht viele):
- Kopieren mit 50-80MB/s je nach Platte
- Suchfunktion findet alle Einträge schon während der Eingabe
- Fenstervorschau in Echtzeit + Umschaltung in der Taskleiste

Wer auf 64bit umsteigen will und die Vorteile nicht braucht sollte win x64 in Betracht ziehen.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2805
Location: Germany


de.png

PostPosted: 31.12.2009, 13:40    Alte Geräte für die Tonne? XPMode machts möglich! Reply with quoteBack to top

Da ich noch einen alten Canoscan 3000 habe, wo es auch nur 32bit Treiber gibt oder auch nur geben wird, was tun wenn er nicht auf 64bit laufen will und auch keinen neuen kaufen muss?

XPMode machts möglich.

Dank Virtual PC 7 und XPMode (WinXP SP3 Image) einmal installiert und ab gehts.

Download

Das Image sollte in allen VMwareumgebungen laufen auf einem Hostsystem ab Windows XP. Da es aber gegen die Lizenzbestimmungen verstößt kann man nur sagen ab evt. Win7 Business Version?

Nach erfolgreicher Installation kann man auch auf all seine Laufwerke in Win7 64bit zugreifen.

Vorteil:
Speichern aller Dateien (Downloads, Dokumente)
Nachteil:
Man sollte sich ausreichend mit einer Firewall und Virenscanner schützen. Alte Programme wollen irgendwie nicht updaten. Vielleicht liegts an VirtualPC7.

Über das Menü USB kann man den Scanner (oder andere Geräte) aktivieren/deaktivieren. Mit einem Testlauf konnte ich eine Seite einscannen und speichern, somit schon mal 90,- gespart für neue Anschaffung.

Fazit:
Alles in allem sollte man sich nur auf die Geräte beschränken, die man wirklich dringend braucht. Internet sollte man nur im Notfall benutzen.
Speicherbedarf kann man einstellen, alle 4 Kerne auf einem Intel Quad kann man voll ausnutzen. Die Auslastung des Systems bewegt sich zwischen 5-25% auf nur einem Kern, nicht schlecht.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.0983s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]