Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 Kaufberatung Graka View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
jotun263
Guest



Gender:

Joined: 05 Aug 2014
Posts: 3


at.png

PostPosted: 05.08.2014, 15:51    Kaufberatung Graka Reply with quoteBack to top

Erst mal HALLO zusammen! Hi

Ich werde hier meinem Team etwas abtrünnig und ich hoffe, die verzeihen mir... Nach mehr als 2 Jahren Pause habe ich wieder zu crunchen begonnen und musste feststellen, dass die Glanzzeiten des Teams vorbei sind. Aber vielleicht wird's wieder!

Ich habe Eure tolle Auflistung über die Leistungsdaten der Grakas gesehen. Good Und rebirther kenne ich schon seit 2008, als den BOINC-Client zum ersten Mal installierte. Der war schon damals ein Credit-Junkie.

Deshalb dachte ich mir, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Ich möchte meine alte GTX280 schweren Herzens in den Ruhestand schicken. Die ist ja nun doch in die Jahre gekommen und jetzt suche ich einen Ersatz, wobei ich nicht mehr die HighEnd-Karte benötige und bei den heutigen Strompreisen auch die Wirtschaftlichkeit eine Rolle spielt.

Budgetmäßige Schmerzgrenze: ca. 300€
Strommäßig: auf jeden Fall unter 250 Watt -> Die 280er saugt mit dem Q9550 rund 250 Watt plus/minus. Wenn's weniger wird, dann ist's schön!!!

Meines Wissens nach sind die Radeon-Karten besser, wenn es um Double Precision geht. Ist das noch immer so? Punkto Single Precision dürfte NVIDIA AMD mittlerweile überholt haben?!

In meiner engeren Auswahl:
-) GTX770
-) R9 280
-) R9 280X
-) R9 270X

Oder doch ganz andere?! Scratch_one-s_head

Greetz!
jotun263

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2802
Location: Germany


de.png

PostPosted: 05.08.2014, 17:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Willkommen jotun263!

Es kommt immer drauf an was du mit der Grafikkarte machen willst, empfehlen würde ich dir eine GTX660 oder wenns nicht so schnell sein soll, eine Maxwell-Karte. Bei AMD geht deine Auflistung, suche dir am besten eine leise Karte aus. Mit Afterburner wie bei meiner HD7950 kann man den Lüfter auf 10% runterpegeln und man hört die Karte nicht mehr, selbst unter Vollast bei ca. 70°C.

Nvidia -->gute Treiber aber bei DP sehr schlecht, außer TITAN
AMD --> schlechte Treiber, code-updates dauern Jahre, bei DP sehr gut, werden nicht so heiß.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
jotun263
Guest



Gender:

Joined: 05 Aug 2014
Posts: 3


at.png

PostPosted: 05.08.2014, 21:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo rebirther!

Neben ein wenig Gambling und CAD wird meist für PrimeGrid oder Einstein gerechnet. Die 280er GTX spielt alles das mit, aber mit den rund 250-300 Watt, die das System unter Last zieht, macht das Rechnen für BOINC mit der Karte keinen Spaß mehr, zumal die Rechenleistung die von vor über 6 Jahren (!) ist. D.h., (fast) ALLES ist besser als die 280er...

NVIDIA:
-) Die Maxwell ist mir zu schwach...
-) Leistungsmäßig wäre die GTX660Ti sehr interessant. Vor allem da sie einen TDP von rund 150 Watt mit über 1355 Streamprozessoren hat. Aber der Preis!!! --> ca. 270€ Shok
-) Die "normale" GTX660 ist die "schwache" Alternative zur 280er. 3-mal mehr Streamprozessoren (960), 140 Watt und runde 160€
-) GTX770: 1536 Prozessoren mit bereits wieder 230 Watt. An sich ein echt cooles Gerät, aber mit 300€ (2GB) bis 330€ (4GB) schon gewaltig teuer.

AMD:
-) R9 270X: Dürfte laut Deiner Liste nicht so schlecht sein -> Kosten rund 200€
-) R9 280: 1792 Streamprozessoren mit 3405GFLOPS (Single) und 851GFLOPS (Double); 3GB. TDP: 200Watt; Preis rund 200€
-) R9 280X: 2048 Cores mit 4096GFLOPS (Single) und 1024GFLOPS (Double); 6GB. Das ist das fast 6,5-facher meiner alten GTX!!! TDP: 250 Watt (Schmerz lass nach!)

Meine derzeitigen Favoriten sind die GTX660 und die R9 280 (Alleine schon wegen des Preises!). Grundsätzlich tendiere ich zu NVIDIA, weil ich mit der ATI 9800 Pro schon mal einen Fehlkauf hatte, aber die Leistungsdaten sprechen für die AMD, oder nicht? Zahlen hören sich immer beeindruckend an, aber halten sie auch, was sie versprechen?

TITAN, GTX780 Ti und Co. sind mir viel zu teuer! Da hört sich der Spaß auf, wenn die Graka mehr kostet, als der Mobo und Prozessor zusammen. Dafür bin ich so wie's aussieht zu alt...

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
odicin
Moderator



Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 303
Location: Potsdam


de.png

PostPosted: 06.08.2014, 07:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

Es kommt eigentlich immer drauf an, für welche Projekte du Rechnen willst ;)

Die AMD Karte ist von der Preis/Leistung in jedem Fall besser, aber hier hast du nur die AMD OpenCL Projekte zur Auswahl, und das sind nicht so viele. Oft geht immer ein voller CPU-Kern drauf, wenn du OpenCL Apps rechnest.

Mit Nvidia hast du eine größere Auswahl an Projekten und auch welche die auf CUDA setzten. CUDA benötigt nur sehr wenig CPU-Leistung, daher hat man fast immer einen CPU-Kern frei.

Wenn du sagst du rechnest meist für PG und Einstein, hast du mit der AMD momentan das Problem, das PG die PPS-Sieve App für AMD-Karten wegen Fehlern zurückgezogen hat. Auf lange Sicht wird es die natürlich wieder geben, aber im Moment kannst du mit der AMD-Karte dort nur die Genefer-Apps laufen lassen.

Ich habe bei mir in einem Rechner zwei GTX 660 verbaut. Da es wirklich keine High-End Karten sind, bin ich mit der Leistung für 160 EUR eigentlich zufrieden.

Gruß Odi

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-935.png

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
jotun263
Guest



Gender:

Joined: 05 Aug 2014
Posts: 3


at.png

PostPosted: 07.08.2014, 15:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Weiß jemand, wann die nächste Generation von NVIDIA rauskommt? Das müsste dann die 8xx-er Reihe sein.

Der verlorene Core bei OpenCL macht mir nix aus. Bei der GTX habe ich auch jetzt bereits einen CPU-Core weniger.

Die Frage nach den neuen NVIDIAs stelle ich bewusst. Ich habe gehört, dass NVIDIA die neue Serie komplett überarbeitet. Wenn die neuen Karten in Sicht sind, dann tendiere ich zur billigeren GTX660, da ich, wenn die neuen Karten kommen, mir dann 'ne obere Mittelklasse ähnlich der GTX770 zulegen werden.

Ansonsten wird's die wesentlich stärkere R9 280, die mit ihren 200€ auch nicht so teuer ist. Schlechte Treiber hin oder her...

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2802
Location: Germany


de.png

PostPosted: 07.08.2014, 16:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

« jotun263 » wrote:
Weiß jemand, wann die nächste Generation von NVIDIA rauskommt? Das müsste dann die 8xx-er Reihe sein.

Der verlorene Core bei OpenCL macht mir nix aus. Bei der GTX habe ich auch jetzt bereits einen CPU-Core weniger.

Die Frage nach den neuen NVIDIAs stelle ich bewusst. Ich habe gehört, dass NVIDIA die neue Serie komplett überarbeitet. Wenn die neuen Karten in Sicht sind, dann tendiere ich zur billigeren GTX660, da ich, wenn die neuen Karten kommen, mir dann 'ne obere Mittelklasse ähnlich der GTX770 zulegen werden.

Ansonsten wird's die wesentlich stärkere R9 280, die mit ihren 200€ auch nicht so teuer ist. Schlechte Treiber hin oder her...


2015 erst, mit der GTX660 kannste nichts falsch machen, ein wenig OC dann haste auch eine TI reife Karte. Vielleicht noch eine gebrauchte für 100,-

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.0737s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 25 | GZIP disabled | Debug on ]