Seti@home / Diskussionsthread

Message
Author
User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#21 Post by rebirther » 28.07.2006, 07:36

Das passiert nur, wenn man über die Seti-Seite reingeht und dann auf Diskussionsforen klickt, komisch.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#22 Post by rebirther » 14.05.2007, 21:45

Problem:
WUs bleiben im Download hängen:

Lösung:
http://www.altes-beckhaus.com/blog/2007 ... rten-tipp/

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#23 Post by rebirther » 17.05.2008, 14:43

Seti sucht PS3 Tester für den neuen Client:

http://setiathome.berkeley.edu/forum_th ... p?id=45266

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#24 Post by rebirther » 10.12.2008, 22:45

2008-12-10: SETI@Home Beta
We've released a new SETI@home app that runs on NVIDIA GPUs. Please run it if possible; you'll need to install a new driver. Instructions are here. If you encounter problems, please post on the SETI@home Enhanced message board.
Jetzt mit GPU!

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 331
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

#25 Post by odicin » 25.01.2011, 07:35

Nachdem ich ja seit einer Weile hier bin und es mir bei euch so gut gefällt ;), habe ich mich entschlossen meinem Seti-Team den Rücken zu kehren und die Credits ins BC-Team einzubringen ;)

Ich habe alle anderen aktiven Mitglieder, sowie die Mitglieder mit Credits angeschrieben, vielleicht wechselt der ein oder andere auch mit.

Daher werden sich die Credits für Seti vom Team verdoppeln ;)

Gruß Odi

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#26 Post by rebirther » 25.01.2011, 14:51

odicin wrote:Nachdem ich ja seit einer Weile hier bin und es mir bei euch so gut gefällt ;), habe ich mich entschlossen meinem Seti-Team den Rücken zu kehren und die Credits ins BC-Team einzubringen ;)

Ich habe alle anderen aktiven Mitglieder, sowie die Mitglieder mit Credits angeschrieben, vielleicht wechselt der ein oder andere auch mit.

Daher werden sich die Credits für Seti vom Team verdoppeln ;)

Gruß Odi
Die credits gehen vom Teamwechsel her nicht mit (Ausnahme CPDN) aber trotzdem danke dafür!

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 331
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

#27 Post by odicin » 27.01.2011, 06:46

Hast recht :( Schade eigentlich. Das wusste ich noch garnicht... Na wenigstens gehen die neuen dann mit rein... Wollte ich euch mal was gutes tun...

Gruß Odi

User avatar
grmbl
Admin
Posts: 271
Joined: 18.12.2005, 21:57
Location: Potsdam
Contact:

#28 Post by grmbl » 11.03.2011, 22:32

http://winfuture.de/news,61960.html ... Sehr interessant, jedoch bezweifle ich den Nutzen.

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 331
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

#29 Post by odicin » 12.03.2011, 01:49

Also von den Prozessoren kommt es schon hin, habe doch letztens erst irgendwo gelesen das bald die ersten Geräte mit DC Prozessoren ausgerüstet werden sollen. Das ist mehr also so mancher PC auf dem Boinc läuft. Allerdings wage ich ein wenig zu bezweifeln, das die Akkus so eine Belastung auf Dauer durchhalten, die ist ja laufend Ruck-Zuck leer wenn so ein Client auf dem Gerät läuft.

Gruß Odi

User avatar
grmbl
Admin
Posts: 271
Joined: 18.12.2005, 21:57
Location: Potsdam
Contact:

#30 Post by grmbl » 12.03.2011, 07:24

winfuture wrote: Interessierte Nutzer müssen sich aber nicht darum sorgen, dass wie bei SETI@Home die ungenutzte Prozessor-Kapazität für aufwändige Berechnungen herangezogen und somit der Akku des Smartphones in kürzester Zeit leer gesaugt wird.

Statt dessen setzt man auf die kollektiven geistigen Fähigkeiten der Teilnehmer an dem Projekt. Diese erhalten die aufgefangenen Funkwellen visualisiert dargestellt und sollen sie mit Mustern vergleichen, die bereits bekannte Störquellen widerspiegeln.

So sollen die Smartphone-Nutzer das Datenmaterial faktisch vorsortieren und um das reichlich vorhandene Hintergrundrauschen bereinigen.
Nix mit Akku alle, die Qualität deiner Augen und des Smartphonedisplays sind hier gefragt.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#31 Post by rebirther » 27.04.2011, 15:24

Musste irgendwann mal kommen...teilweise Einstellung von SETI

Quelle

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#32 Post by rebirther » 28.04.2011, 15:27

As noted in the Scientific American and elsewhere, the Allen Telescope Array was recently forced into hibernation. While we are sad to see this happen, SETI@home receives its data elsewhere, so our project is not directly affected. Dr. Eric Korpela wrote a helpful Q&A about this in the SETI@home Staff Blog.
Doch nicht betroffen.

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 331
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

#33 Post by odicin » 10.07.2011, 21:59

Für alle die wie ich auch Verbindungsproblem mit dem Projekt haben, sollten mal den Proxy-Server ausprobieren, wie hier im Seti-Forum beschrieben.

Hat bei mir geholfen.

Gruß Odi

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 331
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

#34 Post by odicin » 27.07.2011, 21:36

Lunatics arbeitet gerade an eine Nvidia-App für Astropulse.

http://setiathome.berkeley.edu/forum_th ... p?id=64837

Da bin ich wirklich mal gespannt was die so bringt, da die CPU-Zeiten für Astropulse ja auch auf leistungsstarken CPU's noch recht hoch sind.

Gruß Odi

User avatar
DoctorNow
Moderator
Posts: 419
Joined: 07.06.2014, 12:56
Location: Beuern

#35 Post by DoctorNow » 09.12.2015, 11:26

Für das SETI Beta-Projekt scheint gar kein separater Thread zu existieren, seh ich das richtig?
Auch wenn an SETI wahrscheinlich wenig Interesse besteht allgemein:
Ich teste derzeit die neue Version 8, die derzeit nur unter Linux läuft, auf einer meiner VMs. 4-5fache Laufzeit als gewöhnlich, dürften 20 Stunden dauern (auf meinem AMD Phenom II 1045 6-Kerner 2,6 GHz). Die Dateinamen enthalten einen Text namens VOYAGER - enthalten vielleicht sogar Daten der gleichnamigen Sonde, wer weiß. Kann dazu leider keine Infos finden im Forum.
Life is Science, and Science rules. To the universe and beyond
Member of BOINC@Heidelberg + BOINC Confederation
My BOINC-Stats / My Badges-List

Guest

#36 Post by Guest » 07.05.2016, 15:59

News vom 12 Apr 2016

es werden Wus verteilt vom Green Bank Telescope

diese sieht man der Bezeichnung: blc4_2bit_guppi ... laufen bei mir mit über 2 Stunden durch.

weitere Infos über den unteren Link

Breakthrough Listen data now flowing.

Happy Yuri's Night #55, the 55th anniversary of Yuri Gagarin's historic first space flight on April 12, 1961.

In celebration, we're starting distribution of Breakthrough Listen data from the Green Bank Telescope today. No intervention is necessary on your part. The main difference you will see is a change in your screen saver graphics, if you have them running. We'll still be distributing Arecibo data as well, so that won't change.

The Breakthrough Initiative is also distributing raw data in multiple formats, so you can write your own analysis code if you'd like.

http://breakthroughinitiatives.org/News/3

Guest

#37 Post by Guest » 24.07.2017, 21:36

Frage kann es jemand bestätigen das es seit gestern keine GPU arbeit mehr von Seti gibt?

bekomm hier nichts rein, sahschon in den einstellung drüben bei der Acountseite nach im b- manager alles wie immer bekomm aber immer die meldungen:

24.07.2017 22:29:37 | SETI@home | Sending scheduler request: Requested by user.
24.07.2017 22:29:37 | SETI@home | Not requesting tasks: some task is suspended via Manager
24.07.2017 22:29:40 | SETI@home | Scheduler request completed

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2868
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#38 Post by rebirther » 24.07.2017, 21:54

Plejaden wrote:Frage kann es jemand bestätigen das es seit gestern keine GPU arbeit mehr von Seti gibt?

bekomm hier nichts rein, sahschon in den einstellung drüben bei der Acountseite nach im b- manager alles wie immer bekomm aber immer die meldungen:

24.07.2017 22:29:37 | SETI@home | Sending scheduler request: Requested by user.
24.07.2017 22:29:37 | SETI@home | Not requesting tasks: some task is suspended via Manager
24.07.2017 22:29:40 | SETI@home | Scheduler request completed
Falls du tasks pausiert hast, kann es sein, das die trotzdem zwecks Deadline mitgezählt werden, d.h. du hast genügend Arbeit vorhanden und der BM fordert keine neue Arbeit an.

Guest

#39 Post by Guest » 24.07.2017, 22:10

also von 122 wus habe ich noch 70 zu bearbeiten ... liefere jede ab das geht wundere mich nur warum keine neue dazu kommt von mal zu mal was auch immer ging und keine GPU kommt rein. auch keine normale. hatte heute ca 34 abgeliefert aber kein nachschub kommt.
Pausiert habe ich keine Task.

Guest

#40 Post by Guest » 24.07.2017, 22:14

ok habe eine gpu doch versehentlich auf Pausiert gehabt sorry sah ich ganz unten stehen... nun gehts wieder der nachschub kam danach wie gewohnt.
war blöd von mir .
war etwas beschäftig mit Filmmaterial schneiden habe diese übersehen

Danke für die hilfe

Post Reply