Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 MSN Messenger- Achtung Wurm! View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2801
Location: Germany


de.png

PostPosted: 08.11.2008, 20:55    MSN Messenger- Achtung Wurm! Reply with quoteBack to top

Vorsicht vor dieser Meldung hier!

http://imagesupload.biz/viewimage.php?=deine Emailadresse

Diese Nachricht stammt zwar von Freunden in der Liste, aber es stimmt nicht, es ist ein Wurm/Bot.

Im temp Verzeichnis wird eine bat-Datei angelegt, im Autostart eine Generic Host, beides sollte man schleunigst löschen.
Desweiteren befinden sich im /windows/system32 Verzeichnis noch diverse dll-Dateien und eine .exe. Da der Prozess gesperrt ist und man die Datei(en) nicht löschen kann sollte man auf das MS Removal Tool zugreifen, hat mir ettliche Arbeit erspart!

MS Removal Tool

Fazit:
Das Tool putzt alles wieder sauber, Neustart erforderlich!

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
yoyo
Project Admin





Joined: 01 Jul 2007
Posts: 14


blank.gif

PostPosted: 09.11.2008, 09:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

Seitdem ich seit Jahren einige Regeln beachte, bin ich halbwegs von Viren und Trojanern verschont geblieben:

1) keine Standardsoftware benutzen für Internetdinge, dann ist man nicht im Hauptschußfeld. Die Schadsoftware ist doch meist auf IE und Co ausgerichtet um dortige Lücken auszunutzen. Also keinen IE, Outlook, orginale Messenger, sondern Alternativen benutzen.

2) einen Router benutzen, schirmt Angriffe von außen ab.

3) Virenscanner (nutze avast) und Firewall (nutze Zonealarm) benutzen

4) Spyscanner benutzen (habe gute Erfahrung mit Spybot - Search & Destroy)

yoyo

OfflineView user's profileSend private message    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2801
Location: Germany


de.png

PostPosted: 09.11.2008, 11:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

« yoyo » wrote:
Seitdem ich seit Jahren einige Regeln beachte, bin ich halbwegs von Viren und Trojanern verschont geblieben:

1) keine Standardsoftware benutzen für Internetdinge, dann ist man nicht im Hauptschußfeld. Die Schadsoftware ist doch meist auf IE und Co ausgerichtet um dortige Lücken auszunutzen. Also keinen IE, Outlook, orginale Messenger, sondern Alternativen benutzen.

2) einen Router benutzen, schirmt Angriffe von außen ab.

3) Virenscanner (nutze avast) und Firewall (nutze Zonealarm) benutzen

4) Spyscanner benutzen (habe gute Erfahrung mit Spybot - Search & Destroy)

yoyo


Router verwende ich zur Zeit nicht, ich will selber über Einwahl und Kappen der Verbindung entscheiden.
Der IE7 ist genauso schrottig wie der 6er, stürzt ab und zu mit dem selben Fehler ab und mit dem neuen Flash kommt der auch nicht so richtig klar, Opera macht da nicht ein Problem daraus. Wiki-Darstellungen von Bildern sind auch etwas verkehrt. Firewall hab ich und hat ausgeschlagen, Spybot hatte ich mal früher gehabt, war aber auf Dauer nicht mehr gut, nutze adaware, scheint aber auch nichts mehr zu finden wie auch AVG und Norton Antivirus Online Scanner, nur das Tool von MS hat alles entdeckt, Outlook gibts nicht mehr, heißt jetzt MS Mail.

Diese Meldung o.ä. hatte ich seit Beginn der Anwendung nie gehabt, normalerweise sollte auch mal wieder ein Update rauskommen, was seit Monaten nicht mehr geschehen ist, ICQ war und ist ja die größte Spamschleuder.

Fazit:
Wenn man nicht so neugierig wäre, passiert auch nicht (viel) :flexion:

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-922.png

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.0716s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]